Ihr überbetrieblicher arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Premium-Dienst!

Evakuierungshelfer

Die Qualifizierung zum Evakuierungshelfer erfolgt auf Basis des § 10 ArbSchG.

Kursbeginn

Eintritt jederzeit möglich

Kurszugang

max. 90 Tage
(inkl. Abschlusstest)

Lerndauer

ca. 8 Stunden

Evakuierungshelfer

Qualifizierung der Evakuierungshelfer für Ihren Betrieb!

Die Qualifizierung zum Evakuierungshelfer erfolgt auf der Basis des § 10 ArbSchG. Danach hat der Arbeitgeber geeignete Maßnahmen für die Evakuierung der Beschäftigten, im Falle einer Gefahrenlage zu treffen. Ebenfalls hat er dafür zu sorgen, dass Besucher, leistungsgewandelte Personen oder Leiharbeitskräfte auf dem Firmengelände oder aus den Firmenräumen durch entsprechende Beschäftigte und Maßnahmen gesichert werden. Es ist Aufgabe des Arbeitgebers, hierfür Beschäftigte zu benennen und zu qualifizieren, die das Gebäude bei Bedarf räumen können. Dabei richtet sich die Anzahl der vorgeschriebenen Evakuierungshelfer nach der Zahl der Mitarbeiter und nach den besonderen Gefahren im Unternehmen.

Wir bieten Ihnen die Qualifizierung zum Evakuierungshelfer!

Onlinekurs - Onlineseminar mit Abschlusstest und Teilnahmezertifikat der BfbA Akademie.

In diesem Onlinekurs bzw. Onlineseminar erhalten Sie alle notwendigen Informationen und Lehrinhalte, um die Aufgabe des Evakuierungshelfers erfolgreich in Ihrem Unternehmen übernehmen zu können. Dabei genießen Sie den Vorzug selbst bestimmen zu können wann und wo Sie die Inhalte des Kurses erlernen. Sie wählen ihr individuelles Lerntempo selbst, können jederzeit den Kurs unterbrechen und wieder aufnehmen und nutzen somit alle Vorteile des modernen E-Learnings. Dabei lassen Sie unsere Experten, bei Ihrer Weiterbildung, nicht allein. Während des Onlinekurses können auftauchende Fragen in einem Kursforum diskutiert und beantwortet werden. Mit der Chat- und Konferenzfunktion steht Ihnen zu vorgegebenen Zeiten ein erfahrener Dozent zur Seite.

Themen:
  • Rechtliche Grundlagen
  • Brandschutzordnung
  • Brandmeldeeinrichtungen
  • Verhalten im Evakuierungsfall
  • Planung, Durchführung und Auswertung von Evakuierungsübungen
  • Alarmierung, Einweisung und Unterstützung der eintreffenden Feuerwehr

Kursgebühr:
120,00 € netto - 142,80 € brutto inkl. 19% MwSt. Die Kursgebühr ist vor Beginn fällig (Rechnungsstellung).

Interessieren Sie sich für die Inhouse - Ausbildung? Bitte kontaktieren Sie uns.

Evakuierungshelfer

Ihre verbindliche Kursanmeldung

Ihre verbindliche Anmeldung zum Online-Seminar

Daten des Teilnehmers

Rechnungsempfänger (Firma)

Abschluss