Ihr überbetrieblicher arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Premium-Dienst!

Workshop für Sicherheitsbeauftragte

Veranstaltungsbuchung

Workshop für Sicherheitsbeauftragte 2021

Veranstaltungsdatum: 24. November 2021 (Mittwoch)
Veranstaltungsbeginn: 09.00 Uhr
Veranstaltungsende: 17.00 Uhr
Gilt als Auffrischungsseminar gemäß DGUV Regel 100-001 (Sicherheitsbeauftragte sollen sich alle 3 bis 5 Jahre weiterbilden).
Praxisbezogene Themen:
  • Gefährdungen im Arbeitsbereich erkennen und Maßnahmen ableiten
  • Praxisempfehlungen für die Sicherheitsarbeit der betrieblichen Beauftragten
  • Umgang mit dem Thema "Corona" im Unternehmen
  • Erfahrungsaustausch
  • Kompetenzerweiterung im Bereich der Kommunikation und Organisation
Seminargebühr:
380,00 €
netto - zuzüglich gesetzl. MwSt. Die Seminargebühr ist vor Veranstaltungsbeginn fällig (Rechnungsstellung).
Inklusive vorherigen Corona Antigen-Schnelltest, Teilnehmerunterlagen, Zertifikat sowie eine Sicherheitsbeauftragtenweste !

Ihre verbindliche Veranstaltungsbuchung

Daten des Teilnehmers

Hinweis:
Bitte achten Sie bei der Eingabe des Vor- und Nachnamens sowie bei der Eingabe des Geburtsdatums auf die korrekte Schreibweise.
Ihre Angaben erscheinen (so wie von Ihnen angegeben) auf der Teilnahmebescheinigung bzw. auf dem Seminarzertifikat.

Rechnungsempfänger (Firma)

Hinweis:
An die von Ihnen angegebene E-Mail Adresse wird die Anmeldebestätigung sowie die Kursrechnung versandt!

Abschluss
Bitte beachten!

Stornierungsbedingungen / Rücktritt

Sollten Sie nicht am Seminar teilnehmen können, entstehen Ihnen bei schriftlicher Vorlage der Stornierung bis 4 Wochen vor Seminarbeginn keine Kosten. Bei einer Stornierung zwischen 4 Wochen und 2 Wochen vor Seminarbeginn werden 50% der Seminargebühr berechnet. Bei einer Stornierung in den letzten beiden Wochen vor Seminarbeginn wird die gesamte Seminargebühr berechnet. Es besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer in das Seminar zu entsenden. Stornierungen können nur schriftlich erfolgen. Für die Rechtzeitigkeit kommt es auf den Eingang der Stornierung bei der BfbA GmbH an. Der Tag des Seminars wird bei der Berechnung der Rechtzeitigkeit der Stornierung nicht mitgerechnet.

Buchungsbedingungen

Mit der Veranstaltungsbuchung müssen Sie die Teilnehmerdaten (Vorname, Nachname, Geburtsdatum) mit in das Buchungsformular eingeben. Bitte nutzen Sie dazu das Formularfeld "Teilnehmer". Das Geburtsdatum des oder der Teilnehmer wird für die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung benötigt. Für die Neuausstellung von Teilnahmebescheinigungen, auf Grund fehlerhafter Übersendung der Geburtsdaten, berechnen wir 15.- € netto / pro Neuausstellung. Die Seminarkosten sind vor Beginn der Maßnahme zu zahlen (Rechnungsstellung erfolgt nach Eingang Ihrer verbindlichen Terminbuchung).
Die Teilnehmer müssen sich am Veranstaltungstag bereits um 09.00 Uhr in unserem Schulungscenter einfinden, da ein vorheriger Corona Antigen-Schnelltest durchgeführt werden muss. Die Kosten dafür sind im Seminarpreis enthalten. Ohne vorherigen Antigen-Schnelltest ist der Zugang zu unseren Seminarräumen nicht möglich! Bei positiven Corona Testergebnis verwehren wir den Zugang und die Teilnahme an der Veranstaltung. Das Gleiche gilt für angemeldete Teilnehmer die am Veranstaltungstag nach 09.00 Uhr erscheinen! Eine Erstattung des Seminarpreises ist in diesen Fällen ausdrücklich ausgeschlossen!

Absage von Veranstaltungen

Wenn wir die Veranstaltung aus unvorhersehbaren Gründen (z.B. plötzliche Erkrankung des Referenten, schlechte Wetterverhältnisse) absagen müssen, wird Ihnen die bereits entrichtete Teilnahmegebühr/en selbstverständlich zurückerstattet. Sollte die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen (z.B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl) abgesagt werden, wird keine Seminargebühr für Sie fällig. Weitergehende Ansprüche bestehen nur bei grobem Verschulden der BfbA. Diese Bedingungen werden mit der Anmeldung anerkannt. Bitte beachten Sie dies auch bei Ihrer Buchung von Flug- oder Bahntickets.
Hinweis

Datensicherheit ist uns wichtig

Wir nehmen das Thema "Datensicherheit" sehr ernst und haben daher die Internetverbindung zwischen Ihnen und unserem Webserver SSL 256bit verschlüsselt. Die grüne Adressleiste im Browser zeigt Ihnen an, dass unsere Domain von einem Extended-Validation-Zertifikat geschützt wird, welches den höchstmöglichen Validierungsrichtlinien entspricht. Die Grünfärbung kann im Browser sofort erkannt werden und zeigt auf den ersten Blick, dass die Inhalte unserer Seiten sowie die Art der Verbindung mit ihr sicher sind.
Die Authentifizierung bei dieser Art Zertifikat ist am genauesten und garantiert, dass diese Website einem legalen Unternehmen gehört und gründlich überprüft wurde. Für den Benutzer bietet diese Art des SSL-Zertifikats die höchste Sicherheit.
Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen möchten, stimmen Sie bitte der Nutzung von Cookies zu. Unsere Datenschutzinformationen hier aufrufen.