Ihr überbetrieblicher arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Premium-Dienst!
Noch freie Betreuungskapazitäten!
Externe/r Datenschutzbeauftragte/r (TÜV cert.)Externe/r Datenschutzbeauftragte/r (TÜV cert.)

Externe/r Datenschutzbeauftragte/r (TÜV cert.)

Bestellung gemäß BDSG und EU-DSGVO

Hier klicken zur Angebotsanfrage.

Unsere Empfehlung

DS Versicherung

Vom Großkonzern über kleine und mittelständische Unternehmen bis hin zum Selbständigen – Datendiebstahl kann jeden treffen. Schützen Sie sich gegen die finanziellen Folgen von Hackerangriffen mit einer Datenschutz Versicherung beziehungsweise Cyber Versicherung.

Jetzt informieren ...

Datenschutz

Datenschutz

Datenschutz in Ihrem Unternehmen

Die behördlichen, betrieblichen und kirchlichen Datenschutzbeauftragten der BfbA sind vom TÜV Rheinland zertifiziert und unterstützen, beraten und betreuen Unternehmen, KMU`s, Behörden und kirchliche Einrichtungen nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) bundesweit.

Leistungsverzeichnis

Datenschutz Einführungspaket

Das Dienstleistungspaket zur Einführung eines Grundschutzes zum Datenschutz und zur Datensicherheit im Sinne des BDSG beinhaltet die nachfolgenden Dienstleistungen. Die Aufwände berechnen sich hierbei nach der Klasse des Dienstleistungspaketes und fallen nur einmalig im Rahmen der Grundimplementierung im Unternehmen an.
Dienstleistung
  • Durchführung einer Bestandsanalyse
  • Erstellung eines Maßnahmenkataloges auf Basis der Bestandsanalyse
  • Anlegen eines Datenschutz-Management-Handbuches
  • Anlegen einer mandatsbezogenen elektronischen Datenschutzakte
  • Zusammenstellung datenschutzrelevanter, kundenbezogener Informationen inkl. Firmenstruktur, Hierarchie, Ansprechpartner und Kontakte
  • Einsichtnahme in die Internetpräsentation inkl. Vorabkontrolle des Impressums und der Datenschutzerklärung (falls vorhanden)
  • Recherche datenschutzrelevanter, kundenbezogener Regelungen
  • Recherche branchenbezogener Datenschutzhinweise im Rechtsarchiv
  • Recherche branchenbezogener Datenschutzhinweise im Literaturarchiv
  • Vorarbeiten zur Erstellung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten auf der Basis der Handelsregistereinträge
  • Vorarbeiten zur Erstellung und Einführung einer internen Verarbeitungsübersicht auf der Basis vorhandener Geschäftsprozesse
  • Vorarbeiten zur Erstellung eines Datenschutz-Verpflichtungsprozesses
  • Zusätzlicher Arbeitsaufwand für Gespräche, Diskussionen und Abstimmungen
Angebot anfordern

Datenschutz Grundschutzpaket

Das Grundschutzpaket ist standardmäßig in den Paketen Datenschutz B, C, D enthalten und kann nicht einzeln bezogen werden.
Zweck
  • Bestellung eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten
Zielgruppe
  • Betriebsstätten ab 10 Mitarbeitern
Hinweis
  • die Leistungen des Grundschutzpaketes beziehen sich auf jeweils eine Betriebsstätte des beauftragten Unternehmens
Leistung
  • Bestellung zum betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Erstellung einer Bestellurkunde
  • telefonische Bereitschaft an Werktagen von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
  • Erreichbarkeit via E-Mail 7 x 24 Std.
  • kostenfreier Bezug eines regelmäßig erscheinenden elektronischen Datenschutz-Newsletters
Angebot anfordern

Datenschutz Paket A

Das Datenschutz-Paket "A" deckt professionell die Grundschutzbedürfnisse im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes ab.
Zielgruppe
  • Kleinstbetriebe die bereits einen internen Datenschutzbeauftragten bestellt haben
Leistung
  • Kostenfreie Erstberatung bei Datenschutz- und Datensicherheitsanfragen
  • Hinwirkung auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer Vorschriften über den Datenschutz und der Datensicherheit
  • Vertrautmachung der an der Datenverarbeitung beteiligten Beschäftigten unter Anwendung geeigneter Maßnahmen
  • Erstellung eines Verzeichnisses von Verarbeitungstätigkeiten gemäß § 70 BDSG
  • Grundinformation des Auftraggebers zu einschlägigen und relevanten Rechtsvorschriften
  • kostenfreier Bezug eines regelmäßig erscheinenden elektronischen Datenschutz-Newsletters
  • Datenschutzschulung für die Beschäftigten des Auftraggebers im E-Learning
Angebot anfordern

Datenschutz Paket B

Das Datenschutz-Paket "B" gilt nur in Kombination mit dem Grundschutzpaket.
Zweck
  • Übernahme der Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Aufbau und Betrieb einer professionellen Datenschutz-Organisation im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes
Zielgruppe
  • kleinere Unternehmen mit max. 50 Mitarbeitern
Leistung
  • sämtliche Leistungen aus dem Datenschutz Grundschutzpaket
Zusätzlich
  • 1,0 Std. frei verfügbare mtl. Beratungsleistungen
  • 2 x 0,5 Tage vor Ort (gesamt: 8,0 Std. p.a.)
  • Überwachung der ordnungsgemäßen Anwendung eingesetzter oder geplanter Datenverarbeitungsprogramme, sofern diese personenbezogene Daten verarbeiten
  • Prüfung der Zulässigkeit der Verarbeitung (Erhebung, Speicherung, Übermittlung, Sperrung und Löschung)
  • Hinwirkung auf die Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes sowie anderer Vorschriften
  • Sensibilisierung der Mitarbeiter, die personenbezogene Daten verarbeiten, mit den Zwecken und Erfordernissen des Datenschutzes durch Anwendung geeigneter Maßnahmen
  • Führung des Verarbeitungsverzeichnisses gemäß § 70 BDSG
  • Durchführung einer Datenschutz-Folgeabschätzung § 67 BDSG bei Verwendung neuer Technologien oder Verarbeitungen
  • Vertretung aller Datenschutzbelange
  • Vertretung bei Kontrollen durch die Datenschutzaufsichtsbehörde
  • Beratung des Auftraggebers zu einschlägigen und relevanten Rechtsvorschriften
  • Prüfung der Benachrichtigungspflicht von Betroffenen
  • Konzeption und Ausarbeitung von Vorschriften zur Auskunftserteilung
  • Kontakt zu Behörden und Verbänden zur Klärung datenschutzrechtlicher Problemstellungen mit Einverständnis des Auftraggebers oder in anonymisierter Form
  • Informationsvermittlung an den Auftraggeber z.B. über Gesetzesnovellen, EURichtlinien, Persönlichkeitsrecht und Rechtsprechung zu datenschutzrechtlich relevanten Themen
  • Konzeption, Beratung und begleitende Unterstützung bei Fragen der allgemeinen Datensicherheit, insbesondere auf die Gestaltung der innerbetrieblichen Organisation im Sinne § 64 BDSG, um den besonderen Anforderungen des BDSG gerecht zu werden
  • Datenschutzschulung für die Beschäftigten des Auftraggebers im E-Learning
Zusatzaufwände werden gemäß gültiger Entgelttabelle „Datenschutz“ abgerechnet.
Angebot anfordern

Datenschutz Paket C

Das Datenschutz-Paket "C" gilt nur in Kombination mit dem Grundschutzpaket.
Zweck
  • Übernahme der Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Aufbau und Betrieb einer professionellen Datenschutz-Organisation im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes
Zielgruppe
  • mittlere Unternehmen mit max. 100 Mitarbeitern
Leistung
  • sämtliche Leistungen aus dem Datenschutz Grundschutzpaket + Datenschutz Paket "B"
Zusätzlich
  • 1,0 Std. frei verfügbare mtl. Beratungsleistungen (gesamt 2,0 Std. mtl.)
  • weitere 2 x 0,5 Tage vor Ort (gesamt: 16,0 Std. pro Jahr)
  • Implementierung und Betrieb eines elektronischen Verarbeitungsverzeichnisses (exkl. der notwendigen Softwarelizenz)
  • Implementierung und Betrieb von Computer- oder webbasierten Trainingsmaßnahmen zur Mitarbeiter-Sensibilisierung im Datenschutz (exkl. der notwendigen Lizenzen)
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen und Trainingsmaßnahmen zum Datenschutz und zur Datensicherheit auf Anforderung
  • zweijährliche Begutachtung der technischen- und organisatorischen Maßnahmen nach § 64 BDSG inkl. einer schriftlichen Zusammenfassung der Ergebnisse.
Zusatzaufwände werden gemäß gültiger Entgelttabelle „Datenschutz“ abgerechnet.
Angebot anfordern

Datenschutz Paket D

Das Datenschutz-Paket "D" gilt nur in Kombination mit dem Grundschutzpaket.
Zweck
  • Übernahme der Aufgaben eines betrieblichen Datenschutzbeauftragten
  • Aufbau und Betrieb einer professionellen Datenschutz-Organisation im Rahmen der gesetzlichen Anforderungen des Datenschutzes
Zielgruppe
  • größere Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern
Leistung
  • sämtliche Leistungen aus dem Datenschutz Grundschutzpaket + Datenschutz Paket "C"
Zusätzlich
  • 2,0 Std. frei verfügbare mtl. Beratungsleistungen (gesamt 4,0 Std. mtl.)
  • Kontinuierliche Präsenztermine vor Ort (mind. 2,0 Std./mtl. - 24,0 Std. pro Jahr; variable Gestaltung möglich)
  • Vertretung bei anlassbezogenen Prüfungen durch die Datenschutzaufsichtsbehörde
  • Implementierung, kontinuierliche Betreuung und Beratung lokaler Datenschutz-Koordinatoren
  • Grundschulung der eingesetzten Datenschutz-Koordinatoren in die Grundlagen des Datenschutzes und der Datensicherheit
  • Führung, Verwaltung und Pflege des elektronischen Verarbeitungsverzeichnisses
  • zweijährliche Begutachtung des vorhandenen Datenschutzniveaus inkl. einer schriftlichen Zusammenfassung der Ergebnisse
Zusatzaufwände werden gemäß gültiger Entgelttabelle „Datenschutz“ abgerechnet.
Angebot anfordern

Handlungshilfen

Für interessierte Unternehmen bieten wir Handlungshilfen für die Umsetzung der datenschutzrelevanten Vorschriften im Unternehmen an. Sie können die Handlungshilfen (16 DIN A4 Seiten) hier als PDF-Dateien kostenfrei downloaden. Für das Öffnen der Handlungshilfen ist ein Passwort notwendig, dass Sie von uns kostenfrei erhalten.
BfbA

Bürozeiten

Alle Standorte:
Montag - Donnerstag:
8.00 - 16.00 Uhr
Freitag:
8.00 - 13.00 Uhr
Samstag - Sonntag:
geschlossen
Feiertage:
geschlossen