Ihr überbetrieblicher arbeitsmedizinischer und sicherheitstechnischer Premium-Dienst!

Inklusionsbeauftragter

Inklusionsbeauftragte/r

In Angelegenheiten schwerbehinderter Beschäftigten ist die Schwerbehindertenvertretung persönlicher und kompetenter Ansprechpartner auf der Arbeitnehmerseite. Auf der Arbeitgeberseite soll diese Rolle der sogenannte Inklusionsbeauftragte übernehmen. Arbeitgeber müssen diesen Beauftragten bestellen, der sie in Angelegenheiten schwerbehinderter Beschäftigten vertritt. Der Inklusionsbeauftragte soll möglichst selbst schwerbehindert sein, dies ist aber nicht zwingend erforderlich.

Onlinekurs - Onlineseminar mit Abschlusstest und Teilnahmezertifikat der BfbA Akademie.

In diesem Seminar vermitteln wir Ihnen das notwendige Know-How, um die Aufgaben sowie Rechte und Pflichten des zu bestellenden Beauftragten in Schwerbehindertenangelegenheiten nach § 181 SGB IX erfolgreich zu erfüllen.

In diesem Onlinekurs bzw. Onlineseminar erhalten Sie alle notwendigen Informationen und Lehrinhalte, um die Aufgabe des Inklusionsbeauftragten erfolgreich in Ihrem Unternehmen übernehmen zu können. Dabei genießen Sie den Vorzug selbst bestimmen zu können wann und wo Sie die Inhalte des Kurses erlernen. Sie wählen ihr individuelles Lerntempo selbst, können jederzeit den Kurs unterbrechen und wieder aufnehmen und nutzen somit alle Vorteile des modernen E-Learnings. Dabei lassen Sie unsere Experten, bei Ihrer Weiterbildung, nicht allein. Während des Onlinekurses können auftauchende Fragen in einem Kursforum diskutiert und beantwortet werden. Mit der Chat- und Konferenzfunktion steht Ihnen zu vorgegebenen Zeiten ein erfahrener Dozent zur Seite.


Themen:

  • Überblick und Grundlagen des Inklusionsbeauftragten
  • Aufgaben des Arbeitgebers bei der Beschäftigung (schwer-)behinderter Menschen
  • Aufgaben des Inklusionsbeauftragten
  • Innerbetriebliche Zusammenarbeit
  • Externe Hilfestellen

Kursgebühr:
580,00 € netto - zuzüglich gesetzl. MwSt. Die Kursgebühr ist vor Ausbildungsbeginn fällig (Rechnungsstellung).

Zielgruppe

Führungskräfte, Schwerbehindertenvertretung, Personalleiter
Lerndauer

ca. 8 Stunden
Kursbeginn

Einstieg jederzeit möglich.


zurück zur Übersicht| Jetzt buchen

Unsere Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen möchten, stimmen Sie bitte der Nutzung von Cookies zu. Unsere Datenschutzinformationen hier aufrufen.